Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Reiselust. Rügen powerBienen Vermietung

Prora

Prora Sandstrand Prora Rügen

Prora Rügen

Prora ist ein Ortsteil vom Ostseebad Binz auf der Insel Rügen.
Länge: 4,5 Kilometer
Eines der längsten Gebäude der Welt
21 Kilometer feinsandiger Strand 

Prora Rügen Strand Sandstrand Prora Rügen

Die Geschichte von Prora

Der Koloss von Rügen, als „Seebad der 20.000“ hatten die Nationalsozialisten die riesige Anlage im Binzer Ortsteil Prora auf der Insel Rügen geplant, aber der zweite Weltkrieg verhinderte die Fertigstellung. 
Die NS-Organisation Kraft durch Freude (KdF) legt am 2. Mai 1936 den Grundstein für die Ferienanlage auf der Insel Rügen, zwischen Binz und Sassnitz. Die aus acht aneinandergereihten baugleichen Häuserblocks, geplant waren ursprünglich sogar neun, sollten für 20.000 Menschen Platz bieten. Jeder Häuserblock ist 550 Meter lang und fünf Stockwerke hoch, die Zimmer gerade einmal 12,5 qm groß und alle zum Meer ausgerichtet.  
Der Beginn des zweiten Weltkrieges setzte den Bautätigkeiten am Koloss von Prora ein jähes Ende, lediglich der Rohbau ist fertig, nach rekordverdächtigen 17 Monaten. Die meisten Bauarbeiter wurden nun als Soldaten rekrutiert.
Während des zweiten Weltkriegs dienten die Bauten als Ausbildungsstätte für die Wehrmacht und als Lazarett. 1944 werden Teile des Südlichen Blocks ausgebaut, um Ersatzquartiere für ausgebombte Hamburger zu schaffen. Teile des Nordflügels werden durch die Rote Armee weggesprengt. Die Teile wurden allerdings nicht zerstört, nur schwer beschädigt. Etwa 2,5 Kilometer, der ursprünglichen 4,5 Kilometer, sind daraufhin noch nutzbar.

1990 wurde das Gelände von der Bundeswehr übernommen, die jedoch 1992 Prora Rügen komplett abgab. Große Teile blieben leer und dem Vandalismus überlassen.
Inzwischen wurden die Anlagen an verschiedene Investoren verkauft und nun renoviert.
Heute haben sich Museen und Galerien etabliert, die über die Historie von Prora informieren. 
Im Block fünf befindet sich die größte und auch wohl längste Jugendherberge Mecklenburg-Vorpommerns.
In unmittelbarer Nachbarschaft zu Prora befindet sich das Naturerbe-Zentrum mit dem Baumwipfelpfad Rügen.

 

Weitere ...

Nationalpark Jasmund, Kreideküste
Nationalpark Jasmund, Kreideküste
Kap Arkona und das Fischerdorf Vitt
Kap Arkona und das Fischerdorf Vitt
Insel Hiddensee
Insel Hiddensee
Ozeaneum Stralsund
Ozeaneum Stralsund
Störtebeker Festspiele Ralswiek
Störtebeker Festspiele Ralswiek
Galileo Wissenswelt
Galileo Wissenswelt
Jagdschloss Granitz
Jagdschloss Granitz
Schiffsfahren auf der Ostsee
Schiffsfahren auf der Ostsee
Schlosspark Putbus
Schlosspark Putbus
Badehaus Goor
Badehaus Goor
Theater Putbus
Theater Putbus
Kundenbewertungen
4.9 von 5.00
Sehr Gut
19 Bewertungen
Bewertungen ansehen